Alles wird gut

created: 2022-01-15

Alles wird gut, seien Worte einer Seele mit voller Überzeugung. Denn Seelen ohne dieser, scheinen diese Worte nicht über die Lippen bringen zu können. Und jene Seelen sind die Aufrichtigen. Seelen, die sich dem Lügen hingeben, merken in diesem Sinne ihre Abhängigkeit, zu intensiven, wackeligen und Unsicherheit ausdrückenden Gedankenverstrickungen.

Und jene Seelen, die eben mit Leichtigkeit jene Worte repräsentieren können, sind die starken Mächte dieses Kosmos’s. Zuversicht zeigen war schon immer schwer, in schlechten Zeiten schwerer, in leichten Zeiten weniger. Und wichtig! In schlechten Zeiten mehr und in guten Zeiten weniger.

Sich dem hinzugeben und diese Welt zu akzeptieren und sich selbst zu sehen als Menschen ohne Erwartungen, macht seiner Gleichen unsicher. Und Unsicherheit macht deines Gleichen nichts mehr aus. So kann er Macht strotzen, wenn er das wolle. So kann er Macht ergreifen, wenn er sich überwinde.